NATURHEILPRAXIS CHABANE-TROUSSE Osteopathie - Chiropraktik - Neuraltherapie
NATURHEILPRAXIS CHABANE-TROUSSEOsteopathie - Chiropraktik - Neuraltherapie

Osteopathie

 

 

 

Ablauf

 

An individuellen Behandlungstagen komme ich zu Ihnen und behandle Ihre Mitarbeiter vor Ort.

 

Eine osteopathische Behandlung dauert ungefähr 60 Minuten. Zu Beginn wird ein Anamnesegespräch geführt, um die Krankengeschichte des Patienten kennenzulernen.  Die reine Untersuchungs- und Behandlungszeit beträgt ca. 45 Minuten und wird auf einer entsprechenden Therapieliege durchgeführt, die in der Regel vom Unternehmen gestellt wird. Da die Behandlung für den Körper "Arbeit" bedeutet, erhält der Patient am Ende jeder Behandlung einige Zeit zum "Ruhen". Dadurch wird die Effektivität der Behandlung erhöht und der Körper kann sich wieder erholen. Ihre Mitarbeiter können anschließend
voller Energie weiterarbeiten.

 

Firmenseitig wäre eine Räumlichkeit ab ca. 15 qm bereitzustellen (z. B. Sanitätsraum).

 

 

Wesentliche Vorzüge der osteopathischen Behandlung am Arbeitsplatz sind:

 

  • Osteopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode
  • Gewebespannungen und Verspannungen werden gelöst
  • Funktionsstörungen werden behoben
  • die Beweglichkeit des Körpers verbessert sich
  • Osteopathie behandelt vorbeugend und ist bei vielen Krankheiten sinnvoll, da diese oft Ausdruck eines gestörten Zusammenspiels der verschiedenen Systeme des Körpers und der Organe sind
  • der Patient erhält ein angenehmes Lebensgefühl zurück

 

 

Weitere Informationen zur Osteopathie finden Sie hier.

 

Kosten

Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit mir auf. Ich unterbreite Ihnen gerne ein Angebot.

 
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Chabane-Trousse